Mittwoch, 28. Februar 2007

Fahrradmesse in Bremen

Am 10. und am 11. März haben meine Kollegen und ich auf der Messe fahrrad.markt.zukunft den Radroutenplaner Bremen vorgestellt. Wir haben durchweg positive Resonanz auf das Werkzeug bekommen, vielfach wurde der Wunsch nach der Ausgabe von GPS-Tracks vorgetragen und der Wunsch auch in das niedersächsische Umland navigieren zu können. Zur Dekoration hatten wir auch ein Rennrad dabei. Der Rahmen ist von Stefan Anton in schwarz-blau metallic pulverbeschichtet worden. Die Farbe findet sich auch im Design unserer Produkte wieder.Das Design des Rades soll einen Toskanischen Sonnenuntergang darstellen. Die Grundfarbe stellt dabei die Farbe des Abendhimmels beim Übergang von Blau in ein Nachtschwarz da. Die Schriftzüge in orange symbolisieren das Abendrot und die silbernen Komponenten das Leuchten der Sterne. Inspiriert wurde das Design durch den Song TOSCANIAN SUNSET der Organistin Barbara Dennerlein die uns ihre Soundclips für die Grußkarten auf unserer Webseite zur Verfügung stellt.
Hier noch eine Gesamtansicht des Rades. Der Computer spricht italienisch.

Keine Kommentare:

Kommentar posten